Schlussfolgerungen im Einstellungstest - beliebte Beispielübungen


5 / 5 bei 3 Bewertungen | 40.400 Aufrufe | Dauer: 2 Minuten




Schlussfolgerungen im Einstellungstest - beliebte Beispielübungen

Übungsaufgaben aus der Kategorie Schlussfolgerungen im Einstellungstest werden hier vorgestellt und aufgelöst. Trainieren Sie für den IQ Test oder den Eignungstest mit typischen Aufgaben zur Deduktion, Induktion und Schlussfolgerungen.

Häufige Fragen zu Schlussfolgerungen

  1. Was sind Schlussfolgerungen?
  2. Wie nennt man eine Schlussfolgerung noch?
  3. Wie formuliert man Schlussfolgerungen?
  4. Wie löst man eine logische Schlussfolgerung?
  5. Was ist eine absurde Schlussfolgerung?
  6. Welche Übungen gibt es für den Einstellungstest?

Was sind Schlussfolgerungen?

Die Definition aus dem Duden für Schlussfolgerung ist nicht für jeden begreiflich: “Schlussfolgerung ist eine logische Folgerung, mit der etwas aus etwas gefolgert wird.” Etwas verständlicher haben es die Wikipedianer formuliert: Schlussfolgerung bezeichnet in der Logik erstens ein sprachliches Gebilde, zweites eine Konklusion und drittens das Ergebnis eines Nachdenkes. Ein solcher logischer Schluss wird oft mit den Worten “deshalb, darum, also und folglich” eingeleitet. Weiterhin steht die Schlussfolgerung für den Schlusssatz einer Rede oder einer Arbeit. Oft wird das Fazit als Synonym für die Schlussfolgerung am Ende einer wissenschaftlichen Arbeit gezogen. Als Ergebnis eines Nachdenkens werden zur Durchführung eines Beweises die Mittel der Schlussfolgerung verwendet.

Wie nennt man eine Schlussfolgerung noch?

Synonym zur Schlussfolgerung werden häufig die Wörter Ableitung, Ergebnis, Fazit, Folge, Folgerung, Konklusion, Kombination, Resultat und Deduktion verwendet. Im Englischen sind die Wörter “conclusion” oder “result” treffend. 

Wie formuliert man Schlussfolgerungen?

Je nachdem, ob eine Schlussfolgerung für die Erörterung, eine wissenschaftliche Arbeit (Facharbeit, Bachelorarbeit, Diplomarbeit) oder einen Beweis geschrieben wird, gibt es bestimmte Regeln zu beachten. 

Wie löst man eine logische Schlussfolgerung?

In Einstellungstests werden häufig bestimmte Aussagen getroffen, oder Regeln und Einzelfälle genannt, die zu bestimmten Ergebnissen führen. Die Testperson muss dann entscheiden, ob die Aussage stimmt, oder zu welchem Ergebnis die Regeln und Einzelfälle führen. 

Beispiel:

Welcher Weg ist der kürzeste?

  1. Weg A ist länger als Weg B.
  2. Weg B ist kürzer als Web C.
  3. Weg C ist gleich kurz wie Weg D.
  4. Weg D ist kürzer als Weg A.

Lösung: Weg B ist der kürzeste. 

Erklärung: 

  1. A > B
  2. C > B
  3. C = D daraus folgt (C = D) > B und A > B -> Weg B ist der kürzeste
  4. A > D daraus folgt A > C&D > B -> Weg B ist der kürzeste

Was ist eine absurde Schlussfolgerung?

Absurde Schlussfolgerungen ist eine typische Aufgabenform im Einstellungstest. Die getroffenden Aussagen müssen dabei auf ihre formelle Richtigkeit überprüft werden, unabhängig davon, ob die Aussagen in unserer Realität Sinn ergeben. Ein typisches Beispiel aus dem Netz ist der Vergleich von Birnen mit Äpfeln:

Aussagen: Alle Äpfel sind Birnen. Manche Birnen sind Bananen.

  1. Behauptung: Einige Äpfel sind Bananen.
  2. Behauptung: Alle Äpfel sind Bananen. 
  3. Behauptung: Einige Bananen sind keine Äpfel. 
  4. Behauptung: Manche Bananen sind Äpfel.

Lösung: Die 3. Behauptung stimmt definitiv. Die Behauptung 2 kann nicht sein. Behauptungen 1 und 4 lassen sich aus den beiden Aussagen nicht eindeutig herleiten. Äpfel und Bananen müssen keinen gemeinamen Schnittpunkt haben.

Welche Übungen gibt es für den Einstellungstest?

Im Einstellungstest werden neben logischen Schlussfolgerungen und absurden Schlussfolgerungen häufig Text-Schlussfolgegerungen in Aufgaben verpackt, welche bestimmte Aussagen aus Erfahrungswerten zulassen. Man unterscheidet bei den Rückschlüssen nach der angewandten Methode: Deduktion (erfahrungsunabhängige und zwingende Rückschlüsse), Induktion und Abduktion (mögliche Schlüsse). Neben zahlreichen Übungen im Netz, sind folgende Bücher zur Vorbereitung auf Aufgaben zum logischen Denken im Einstellungstest empfehlenswert:

FrageAnzahl
Manche Menschen sind Asiaten. Asiaten haben vier Ohren. Welche Aussage stimmt?

Häufigkeit der Antworten:
Menschen mit vier Ohren sind Asiaten. (20%), Asiaten sind Menschen mit vier Ohren. (35.01%), Asiaten mit vier Ohren sind alle Menschen. (4.97%), Menschen mit drei Ohren sind keine Asiaten, (40.02%) richtig
4365
Bernd ist schneller als Maria und Anton schneller als Julia. Julia ist gleich schnell wie Bernd. Wer ist der Langsamste?

Häufigkeit der Antworten:
Julia (5.76%), Bernd (5.31%), Anton (11.41%), Maria (77.52%) richtig
167614
Anton ist leichter als Bernd, aber schwerer als Julia. Julia ist schwerer als Paul. Wer ist der Schwerste?

Häufigkeit der Antworten:
Anton (16.84%), Bernd (67.33%) richtig, Julia (10.32%), Paul (5.51%)
191375
Wer ist am Stärksten? Arthur ist schwächer als Luis. Hans ist stärker als Peter. Peter ist stärker als Luis.

Häufigkeit der Antworten:
Arthur (5.47%), Hans (68.32%) richtig, Peter (21.91%), Luis (4.31%)
272342
Wer ist am Klügsten? Matthias ist klüger als Ben. Anna ist klüger als Sinan. Anna ist dümmer als Ben. Sabrina ist dümmer als Ben.

Häufigkeit der Antworten:
Matthias (79.17%) richtig, Ben (13.13%), Sabrina (4.13%), Anna (3.58%)
74244
Wer ist am Schnellsten? Hans ist langsamer als Julia. Julia ist schneller als Nicole. Hans ist langsamer als Jan. Jan ist schneller als Julia.

Häufigkeit der Antworten:
Hans (7.7%), Julia (8.67%), Nicole (8.69%), Jan (74.94%) richtig
517582
Wenn alle Beamte verheiratet und alle Verheirateten reich sind, welcher der folgenden Sätze stimmt dann?

Häufigkeit der Antworten:
Einige Beamte sind verheiratet. (7.69%), Alle Verheirateten sind Beamte. (13.14%), Alle Reichen sind Beamte. (10.92%), Alle Beamten sind reich. (68.25%) richtig
86633
Wenn alle Fische Wasser brauchen und es Wasser nur auf der Erde und dem Mars gibt, welcher der folgenden Sätze stimmt dann?

Häufigkeit der Antworten:
Alle Fische leben auf dem Mars. (4.04%), Wasser gibt es nur auf der Erde. (6.3%), Alle Fische leben auf der Erde. (11.65%), Fische leben entweder auf dem Mars, oder auf der Erde. (78.01%) richtig
24517
Menschen mit Make-Up legen Wert auf Aussehen. Die schöne Blondine Marie trägt Make-Up. Welche Aussage stimmt?

Häufigkeit der Antworten:
Alle Menschen tragen Make-Up (1.65%), Alle schönen Menschen tragen Make-Up. (3.01%), Marie legt Wert auf Aussehen. (93.59%) richtig, Alle Blondinen sind schön. (1.74%)
15651
Alle Äpfel sind Birnen. Manche Birnen sind Bananen. Welche Behauptung ist formell richtig?

Häufigkeit der Antworten:
Einige Äpfel sind Bananen. (35.58%), Alle Äpfel sind Bananen. (7.75%), Einige Bananen sind keine Äpfel. (31.8%) richtig, Manche Bananen sind Äpfel. (24.86%)
24786
Welcher Weg ist der Kürzeste? Weg A ist länger als Weg B. Weg B ist kürzer als Weg C. Weg C ist gleich kurz wie Weg D. Weg D ist kürzer als Weg A.

Häufigkeit der Antworten:
Weg A (11.61%), Weg B (71.68%) richtig, Weg C (7.18%), Weg D (9.53%)
24636
5 Blondinen fragen sich, wer die Schönste von ihnen ist. Blondine 1 ist zweitschönste in NRW und schönste in Niedersachsen. Blondine 2 ist zweitschönste in Sachsen, aber schönste in Bayern. Blondine 3 ist schönste in Hamburg, aber zweitschönste in Berlin. Blondine 4 ist zweitschönste in Hamburg, aber schönste in Sachsen. Blondine 5 ist schönste in NRW, aber zweitschönste in Bayern. Welche ist die schönste Blondine?

Häufigkeit der Antworten:
Blondine 1 (19.21%), Blondine 2 (20.57%), Blondine 3 (45.49%) richtig, Blondine 4 (14.73%), Blondine 5 (25.6%)
24026
Bruno ist kleiner als Bello. Bello ist kleiner als Mia, aber größer als Miko. Welcher Hund ist der Größte?

Häufigkeit der Antworten:
Mia (73.21%) richtig, Miko (8.86%), Bello (10.51%), Bruno (7.42%)
88659


Dazu passende Inhalte

Kommentare (2)


Hast du Fragen?
+49 (0)172 433 08 45


Kostenloser Support
support@plakos.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bücher und Apps

© Plakos GmbH 2018 | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Unser Team | Presse | Jobs